Menu

•APARTHOTEL CAMEA – DEUTSCH•

Aparthotel Camea

Camea – ist ein 3-Sterne-Hotel im historischen Stil elegante Unterkunft in 5 Minuten zu Fuß vom Marktplatz entfernt bietet. Camea, Baujahr 2010, ist in hohem Stil. Es verfügt über 11 Zimmer.

Das Hotel befindet sich neben der Galerie von Jan Feykilya, nur 10 Minuten vom Zentrum von Krakau. Ein Denkmal für Adam Mickiewicz ist etwa 5 Minuten entfernt.

In der Nähe des Hotels Kunstgalerie, Türme und Monumente.

Für den Komfort der Gäste Zentralheizung, Safe und Bügeleisen sind in allen Zimmern zur Verfügung. In einigen Zimmern verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche, Haartrockner und kostenlosen Pflegeprodukten.

Das Hotel liegt im Stadtteil Kazimierz gelegen, nur 5 Minuten zu Fuß zur Restauracja Miod Malina und Pod Aniolami mit einer großen Auswahl an Gerichten.

Zum Zug / Bahnhof „Hauptbahnhof Krakow“ weniger als 10 Minuten zu Fuß.

Leihräder und Autos können die Gegend erkunden.

mehr Details
hide –

Dienstleistungen

Die Grundausstattung
  • Wi-Fi
  • 24-Stunden-Service
  • SPA und Körperpflege
  • Frühstück
  • Ernährung / Drinks
  • Rauchen erlaubt
  • Kinder erlaubt
  • Haustiere
Folgende lokale Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

  • Planty Park (350 m)
  • Apostol (200 m)
  • Rathausturm (350 m)
  • Kirche der Himmelfahrt der Jungfrau Maria (Marienkirche) (400 m)
  • Jagiellonen-Universität – Collegium Juridicum (200 m)
  • Tuchhalle (350 m)
  • Kirche St. Andrew (Kosciol Swietogo Andrzeja) (100 m)
  • Rathausturm (350 m)
  • Krakauer Stadtmauer (800 m)

Flughäfen

  • J. Paul Ii Balice Intl (11.2 km)

F / D-Stationen

  • Krakow Central Railway Station (1,0 km)

Bequemlichkeit

Aufenthaltsbestimmungen
Check-In: von 14: 00-23: 59
Check-out: vor 12:00 Uhr
  • Zusatzbetten
  • Alle Kinder unter 3 Jahren haben freie Unterkunft auf Zustellbetten.
  • Ältere Kinder / Erwachsene angeboten Unterkunft auf Zusatzbetten für 80 PLN pro Person pro Nacht.
  • Alle Kinder unter 5 Jahren haben freie Unterkunft auf Zustellbetten.
  • Die maximale Anzahl von Zusatzbetten in den Zimmern – 2.